Am 4. Mai feierte unser Schutzpatron seinen Namenstag. Aus diesem Grund versammelten sich die Kameraden der Feuerwehren St. Johann und Petersberg um 7. 15 beim Gemeindeamt, um dann gemeinsam mit der Musikkappelle in die Kirche zu marschieren. Im Anschluss an den Gottesdienst ging es zum Feuerwehrhaus wo schon die traditionellen Würstel auf die Feuerwehrmänner warteten. Ab 10.30 startete unser erster Floriani Frühschoppen mit Rupi und Pauli. Bei Bratwürstel und Hendl ging es dann durch den sonnigen aber kühlen Sonntag. Für unsere kleinen Besucher stand eine Fussballhüpfburg zur Verfügung und um 13:00 startete die Kinderfeuerwehrolympiade. Natürlich durften auch die Fahrten mit unseren Feuerwehrfahrzeugen nicht fehlen. Ein recht herzliches Dankeschön bei allen Besuchern und Nachbarsfeuerwehren.