Telefonisch wurde die FF St. Johann am 11.04.2014 um 19:10 zu einem Kaminbrand nach Petersberg gerufen. Der Kamin wurde kontrolliert und ein Rauchfangkehrer informiert. Mittels Motorsäge wurde die Holzdecke geöffnet, um möglich Glutnester zu eruieren. Die Familie wurde evakuiert und bei Bekannten untergebracht.